Letztes Feedback

Meta





 

Über

Hey ich bin Svenja, Also ich bin 12 Jahre alt und wohne in Hessen ich möchte ein bisschen schreiben über mich aber ihr könnt mir auch einen Gästebuch Eintrag machen mit einem Thema das ihr gerne hättet. ich werde mich auf jeden fall um euer Thema kümmern GLG :* Und viel Spaß auf meiner Seite Svenja <3

Alter: 17
 


Werbung




Blog

Traurige Liebesgeschichte

Ein Mädchen und ein Junge lieben sich wirklich! Sie sind fast schon 3 Jahre zusammen. Das Mädchen und der Junge gehen an verschiedene Schulen doch sie lieben sich trotzdem innig. So geht es einige Monate weiter. An einem Tag klingelt das Mädchen mit tränen in den Augen bei dem Jungen. Sie sieht zu ihm rauf und er nimmt sie sofort in den Arm. Er fragt: "Was ist denn los mein Schatz?" Sie sagt mit tränenerstickter Stimme: "Ich...ich bin Krank! Ich bin ziemlich Krank! Ich habe unendlich Angst mein ein und alles" Er hält sie fest und fragt: "Schatz was hast du nur für eine Krankheit?" Sie sagte traurig: "Ich habe Leukämie! Ich habe Blutkrebs hörst du? Ich hab solche Angst!" Er sah sie an und sie sprachen noch einige Stunden. Das Mädchen ging am Abend nach Hause zu ihren Eltern die sie mitleidig ansahen. Sie schrie ihre Eltern an: "Ich bin noch nicht tot und mir geht es noch nicht schlecht! Wenn ich einen Spender finde überlebe ich auch!" Es vergingen wieder Monate und das Mädchen litt vor sich hin. Es ging ihr immer schlechter und sie wusste es würde bald aus sein. Doch plötzlich meldete sich ein Spender! Nach dem der Spender ihr das Blut gespendet hatte, ging es ihr besser bis sie zusammenbrach! Ein Arzt konnte ein Nierenversagen feststellen! Ihr Freund saß jeden Tag neben ihrem Bett und bat ihrer Freundin seine Niere zu geben. Diese sagte folgendes: "Schatz. Gib nicht dein Leben für meines auf. Das will ich nicht! Du sollst ein schönes langes Leben führen. Wenn ich sterbe versprich mir, dass du dir nicht dein Leben nimmst. Ich bin immer da für dich. Ich sehe auf dich herab und passe auf dich auf. Immer wenn du in Not bist werde ich erscheinen." Der Junge brach in Tränen aus und Küsste sanft ihre Hand. Er sagte: "Liebling. Du brauchst eine Niere! Bitte ich brauche dich hier auf der Welt! Du darfst nicht gehen. Nicht ohne mich" Sie lächelte unter Schmerzen gequält und sagte mit erstickter Stimme: "Du musst eine neue Freundin finden und diese lieben wie mich. Nimm mich in den Arm und sag mir das du mich liebst." Er nahm sie in den Arm und flüsterte ihr ins Ohr: "Ich liebe dich mein Ein und Alles du darfst mich nicht verlassen!" Er hörte nur noch wie sie ihren letzten Atemstoß ausstieß. Er schrie: "Nein!!!" Doch es kam eine Schwester und löste seinen Griff von dem leblosen Körper. Er sah der Leiche nach und schrie als ihn eine Schwester aus dem Raum brachte. Er bekam ein Beruhigungsmittel und er fuhr zu den Eltern seiner großen Liebe. Mit weinender erstickter Stimme erzählte er ihnen in den kleinsten Details was ihre Tochter gesagt hat. Er fuhr zu sich nach Hause und nahm ein Messer in die Hand. Er dachte an die Worte seiner verstorbener Freundin. Er legte das Messer beiseite. Eine Woche später ging er an das Grab. Es war voller Blumen und wunderschön. Er setzte sich auf das Grab. Erzählte wie schrecklich die Woche war. Wie oft er versucht hatte ihr eine SmS zu schreiben oder sie anzurufen. Er weinte und sagte wie oft er sich das Leben nehmen wollte aber es wegen ihr ließ. Er lehnte sich vor und Küsste das Bild siner Freundin. Er stand auf blickte in den Himmel und ging. So verging weitere Zeit und er fand eine Freundin. Er würde sie aber nie so sehr lieben wie seine Freundin und er ging jeden Freitag an ihr Grab. Sie starb an einem Freitag. Freitag der 2 .2. an dem Tag, an dem sie 3 Jahre zusammen waren. Er würde sie nie vergessen.

1 Kommentar 12.7.13 00:00, kommentieren

Werbung